Mobile Brandmelde- und Evakuierungsanlage

Flexibilität im Bereich Fire & Safety: Das mobile Brandmelde- und Evakuierungssystem von Securitas alarmiert schnell, gezielt und zuverlässig – und das ohne Verkabelungsaufwand.

Daher ist es besonders auf Baustellen und für Industrieobjekte mit temporärem Schutzaufwand perfekt geeignet. Die Anlage ist nach der europäischen Norm EN 54 entwickelt und sichert auch rechtlich in Hinblick auf das ASchG (ArbeitnehmerInnenschutzgesetz) ab. Als technische Basis dient ein drahtlos verbundenes Mesh-Netzwerk für die zuverlässige Echtzeit-Systemüberwachung.

SYSTEMMERKMALE:

  • Kabellose Installation
  • Innovative Mesh-Technologie für große Reichweite und hohe Ausfallsicherheit
  • Kurzfristige Anpassung an veränderte Anforderungen durch intuitive Bedienung
  • Robuste Wetterschutzgehäuse und langlebige Batterietechnologie
  • Stauberkennung – herkömmliche Systeme erkennen Staub häufig als Rauch, was zu Fehlalarmen führt
  • Akustische und optische Alarmierung im gesamten Sicherungsbereich
  • Aufschaltbar auf stationäre Brandmeldeanlage und externe Notrufzentralen
  • SMS-Information an bis zu 6 Mobiltelefone
  • Hilft, gesetzliche Bestimmungen, etwa in Hinblick auf das ASchG, rechtssicher zu erfüllen.
  • 24/7-Monitoring durch das Securitas Operation Center (SOC)
  • Kostengünstige Mietlösungen ab 1 Woche


EINSATZGEBIETE:

  • Neubau-, Renovierungs-, Wartungs- und Umbauarbeiten mit erhöhtem Brandrisiko
  • Kompensationsmaßnahme bei temporärem Ausfall stationärer Systeme
  • Orte, an denen eine Verkabelung nicht möglich ist
  • Als automatische Brandwache nach Fertigstellung von Heißarbeiten


DIE SYSTEMMODULE:

  • Basisstation
  • Automatische Rauch- und Wärmemelder
  • Verstärker
  • Schnittstellenmodul
  • Druckknopfmelder mit Sirene und Blitzleuchte