Skip to main content

Cookie Richtlinie

Securitas Operation Center

Securitas verwendet Cookies auf der Website www.securitas.at, um Ihre Erfahrungen zu verbessern, aber nicht alle Cookies oder ähnliche Technologien sind für das Funktionieren der Website erforderlich.

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die eine Kennung (eine Zeichenfolge aus Buchstaben und Zahlen) enthält, die von einem Webserver an einen Webbrowser gesendet und vom Browser gespeichert wird. Der Identifikator wird dann jedes Mal, wenn der Browser eine Seite vom Server anfordert, an den Server zurückgeschickt. Cookies werden verwendet, um die Webseiten effizienter zu gestalten und um dem Besitzer der Webseite Informationen zu liefern. Cookies ermöglichen es auch, Benutzer voneinander zu unterscheiden, was dem Benutzer eine positivere Erfahrung mit der Website vermitteln kann.

"Cookie" ist der am häufigsten verwendete Begriff, aber "Cookies" beschreiben eigentlich eine Reihe von Technologien, wie z.B.:

  • Pixel-Tags
  • Identifikatoren für mobile Geräte und
  • Webspeicher, der in Desktop-Software oder mobilen Geräten verwendet wird.

Wenn wir in dieser Richtlinie von "Cookies" sprechen, meinen wir alle diese Technologien.

Es gibt einige verschiedene Kategorien von Cookies, darunter

Sitzungscookies und dauerhafte Cookies

  • Session-Cookies - dies sind Cookies, die ablaufen, sobald Sie Ihren Webbrowser schließen, und
  • Persistente Cookies - dies sind Cookies, die für einen festgelegten Zeitraum auf Ihrem Gerät verbleiben oder bis Sie sie löschen.

Cookies von Erstanbietern und Dritten

  • Erstanbieter-Cookies - dies sind Cookies, die von der Website, die Sie gerade besuchen, entweder von uns oder von einen Drittanbieter auf unsere Anfrage hin gesetzt werden,
  • Cookies von Dritten - dies sind Cookies, die von einem anderen Anbieter als der der Website, die Sie besuchen, gesetzt werden. Wenn Sie die Securitas-Website besuchen oder Securitas-Dienstleistungen in Anspruch nehmen und ein anderer Anbieter über diese Website ein Cookie setzt, handelt es sich um ein Drittanbieter-Cookie.

 

Innerhalb dieses Dienstes verwendete Cookies

In der folgenden Liste beschreiben wir die verwendeten Cookies sowie den Zweck und die Speicherdauer jedes Cookies:

Cookies:

Name: __ga
Domäne: www.securitas.at
Beschreibung: Von Google Analytics verwendet.
Zweck: Dient zur Unterscheidung der Benutzer. Mit jedem Treffer wird ein eindeutiger, dem jeweiligen Benutzer zugeordneter Identifikator gesendet, um festzustellen, welcher Verkehr zu welchem Benutzer gehört. Dieses Cookie ermöglicht es dem Eigentümer der Website, das Verhalten eines Besuchers zu verfolgen und die Leistung der Website zu messen. Der Hauptzweck dieses Cookies besteht darin, die Leistung der Website zu verbessern.
Speicherdauer: 2 Jahre
Informationen an/von Dritten: Dieses Cookie sendet Informationen an Google.

Name: _gat
Domäne: www.securitas.at
Beschreibung: Von Google Analytics verwendet.
Zweck: Wird verwendet, um die Anfragenraten für Informationen auf der Website zu drosseln. Dieses Cookie speichert keine Benutzerinformationen. Der Hauptzweck dieses Cookies besteht darin, die Leistung der Website zu verbessern.
Speicherdauer: 10 Minuten
Informationen an/von Dritten: Dieses Cookie sendet Informationen an Google.

Name: _gid
Domäne: www.securitas.at
Beschreibung: Von Google Analytics verwendet.
Zweck: Dient zur Unterscheidung der Benutzer. Dieses Cookie ermöglicht es dem Eigentümer der Website, das Verhalten eines Besuchers zu verfolgen und die Leistung der Website zu messen. Der Hauptzweck dieses Cookies besteht darin, die Leistung der Website zu verbessern.
Speicherdauer: 24 Stunden
Informationen an/von Dritten: Dieses Cookie sendet Informationen an Google.

 

Informationen an/von Dritte/n: Dieses Cookie sendet Informationen an Google:

Name: ai_session
Domäne: www.securitas.at
Beschreibung: Eindeutiges anonymes Session-Identifizierungs-Cookie.
Zweck: Beschleunigt die Ladezeiten von Seiten und hebt alle Sicherheitsbeschränkungen auf, die einem Browser aufgrund der dazugehörigen IP-Adresse auferlegt werden können.
Speicherdauer: Dieses Cookie wird gelöscht, wenn Ihre Sitzung abläuft.
Informationen an/von Dritten: Informationen werden an Microsoft Azure gesendet.

Name: ai_user
Domäne: www.securitas.at
Beschreibung: Wird mit Microsoft Application Insights verwendet, um statistische Nutzungs- und Telemetrieinformationen zu erfassen.
Zweck: Eindeutiges Benutzeridentifikations-Cookie zum Zählen der Anzahl der Benutzer, die im Laufe der Zeit auf eine Anwendung zugreifen.
Speicherdauer: Dieses Cookie wird gelöscht, wenn Ihre Session abläuft.
Informationen an/von Dritten: Informationen werden an Microsoft Azure gesendet.

Name: ASP.NET_SessionId (immer aktiv)
Domäne: www.securitas.at
Beschreibung: Session-Identifikator.
Zweck: Wird verwendet, um einen Benutzer zu verfolgen, der durch die Website navigiert, und um Informationen zwischen Seiten auszutauschen sowie Informationen zu speichern, die der Benutzer auf verschiedenen Seiten wiederverwenden könnte. Der Hauptzweck dieses Cookies besteht darin, die Leistung der Website zu verbessern.
Speicherdauer: Dauer der Session beim Browsen der Website
Informationen an/von Dritten: Nein.

Name: CookiesAccept (immer aktiv)
Domäne: www.securitas.at
Beschreibung: Website-Cookie-Einstellungen.
Zweck: Wird verwendet, um zu verfolgen, ob der Benutzer die Cookie-Verwendung akzeptiert hat oder nicht. Wird nur gesetzt, wenn der Besucher auf "Akzeptieren" im Cookie-Banner unten auf der Website geklickt hat. Der Hauptzweck dieses Cookies besteht darin, die Leistung der Website zu verbessern.
Speicherdauer: 365 Tage
Informationen an/von Dritten: Nein.

Name: .EPiForm_VisitorIdentifier (immer aktiv)
Domäne: www.securitas.at
Beschreibung: Funktionalitäts-bezogen.
Zweck: Identifiziert die Formularübermittlung an die Site, wenn ein Besucher Daten über ein Episerver-Formular übermittelt. Speichert einen GUID, der den Identifikator des Besuchers darstellt. Persistent (90 Tage ab Erstellung).
Speicherdauer: 90 Tage
Informationen an/von Dritten: Nein.

Name: .EPiForm_BID (immer aktiv)
Domäne: www.securitas.at
Beschreibung: Funktionalitäts-bezogen.
Zweck: Identifiziert die Formularübermittlung an die Site, wenn ein Besucher Daten über ein Episerver-Formular übermittelt. Speichert einen GUID als Browser-ID.
Speicherdauer: 90 Tage
Informationen an/von Dritten: Nein.

Name: EPiForm_{FormGuid}:{Username} (immer aktiv)
Domäne: www.securitas.at
Beschreibung: Funktionalitätsbezogen.
Zweck: Speichert partielle Formularübermittlungen, sodass ein Besucher nach der Rückkehr mit einer Formularübermittlung fortfahren kann. Für jedes Formular und jeden eingeloggten Besucher wird ein Cookie erstellt. Speichert den aktuellen Übermittlungsstatus des Formulars (formGuid, submissionID und ob die Übermittlung abgeschlossen ist oder nicht).
Speicherdauer: 90 Tage
Informationen an/von Dritten: Nein.

Name: ARRAffinity (immer aktiv)
Domäne: www.securitas.at
Beschreibung: Wird verwendet, um Menschen zu helfen, die bei einer bestimmten Instanz von Webapplikationen oder Websites in Azure bleiben müssen.
Zweck: Leitet die über einen Webbrowser gestellte Anfrage an denselben Rechner in der DXC-Cloud-Umgebung weiter. Siehe ARRAffinität – Microsoft Azure. Dieses Cookie wird gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen.
Speicherdauer: Dieses Cookie wird gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen.
Informationen an/von Dritten: Informationen werden an Microsoft Azure gesendet.

Name: __cfuid (immer aktiv)
Domäne: www.securitas.at
Beschreibung: Beschleunigt die Ladezeiten von Seiten.
Zweck: Beschleunigt die Ladezeiten von Seiten und hebt alle Sicherheitsbeschränkungen auf, die einem Browser aufgrund der dazugehörigen IP-Adresse auferlegt werden können.
Speicherdauer: 1 Jahr
Informationen an/von Dritten: Verwendet für Cloudflare.

Name: EPI-MAR-<Content GUID> (immer aktiv)
Domäne: www.securitas.at
Beschreibung: Analytische/Leistungs-Funktionalität.
Zweck: Zeichnet die Interaktion eines Besuchers mit einem laufenden Website-Optimierungstest auf, um sicherzustellen, dass ein Besucher ein einheitliches Erlebnis hat.
Speicherdauer: Typischerweise sind Optimierungsversuche kurzlebig (z.B. einige Wochen). Das Cookie wird nach Abschluss des Tests entfernt.
Informationen an/von Dritten: Nein.

 

Verwaltung Ihrer Cookies

  • Browsing-Cookies

Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit zurückziehen, indem Sie das Cookie "CookiesAccept" von unserer Domain löschen und die Website neu laden.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei Ablehnung von Cookies möglicherweise nicht alle Funktionen innerhalb der Website nutzen können.

Securitas verwendet Cookies nicht, um persönlich identifizierbare Informationen über Sie zu sammeln. Wenn Sie jedoch die von Securitas oder einer anderen Website gesetzten Cookies einschränken oder blockieren möchten, können Sie dies über die Einstellungen Ihres Browsers auf Ihrem Computer tun oder indem Sie Cookies auf der Website nicht akzeptieren. Jeder Browser oder jede mobile Anwendung ist anders, also schauen Sie im "Hilfe"-Menü Ihres Browsers nach, um zu erfahren, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können.

Alternativ können Sie auch https://www.aboutcookies.org/ besuchen, die umfassende Informationen darüber enthält, wie Sie dies auf einer Vielzahl von Browsern tun können. Dort finden Sie auch Einzelheiten darüber, wie Sie Cookies von Ihrem Computer löschen können, sowie allgemeinere Informationen über Cookies. Informationen darüber, wie Sie dies mit dem Browser Ihres Mobiltelefons tun können, finden Sie im Handbuch Ihres Mobiltelefons.

  • Mobile Identifikatoren

Auf Ihrem mobilen Gerät bietet Ihnen Ihr Betriebssystem möglicherweise zusätzliche Optionen, um das Tracking zu deaktivieren oder Ihre mobilen Identifikatoren auf andere Weise zurückzusetzen. Sie können zum Beispiel die Einstellung "Limit Ad Tracking" (auf iOS-Geräten) oder die Einstellung "Opt out of Internet-Based Ads" (auf Android) verwenden.

Wie wir Cookies verwenden

Bei jedem Besuch der Securitas-Website werden die Seiten, die Sie sehen, zusammen mit etwaigen Cookies auf Ihr Gerät heruntergeladen. Viele Websites tun dies, weil Cookies es den Website-Publishern ermöglichen, nützliche Dinge zu tun, z.B. herauszufinden, ob das Gerät die Website schon einmal besucht hat.

Um unseren Besuchern relevante Informationen zur Verfügung stellen zu können, benötigen wir aggregierte statistische Besucherdaten, die mit Hilfe von Cookies gesammelt werden.

 

Kontaktinformationen

Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu den oben genannten Richtlinien haben, zögern Sie bitte nicht, mit Securitas Österreich über die untenstehenden Kontaktangaben in Verbindung zu treten:

E-Mail: datenschutz@securitas.at